Adventskonzert mit Amarcord

amarcord - das sind fünf Männerstimmen in perfekter Abstimmung von Harmonie und Klang, mit virtuoser Gesangskunst und musikalischer Poesie, mal ernst, sakral und feierlich, mal humorvoll, beschwingt und verjazzt. Dafür wurden die Sänger bei über 1.500 Konzerten in mehr als 50 Ländern der Welt umjubelt und zählen zu den wichtigsten Repräsentanten der Musikstadt Leipzig im In- und Ausland.

Die zweifachen ECHO-Preisträger präsentieren a-cappella-Gesang in höchster Perfektion und überschreiten mühelos die Grenzen der Zeit, der Stile und des Ausdrucks. Mühelos bewegt sich das Quintett durch die Gesänge des Mittelalters, der Renaissance, des Barocks, der europäischen Romantik und der Moderne sowie durch Arrangements von Volksliedern und Jazzstandards.

 
Gaudete – Freut Euch" – so lautet der Titel für das Weihnachtskonzert mit amarcord am 02. Dezember 2018 um 17.00 Uhr in Linkenheim. Die Sänger aus Leipzig, die alle aus dem renommierten Thomanerchor hervorgegangen sind, werden das Publikum mit adventlichen Motetten und internationalen Weihnachtsliedern begeistern. Der Bogen reicht von weihnachtlicher Vokalmusik der Renaissance über bekannte deutsche Weihnachtslieder wie "Maria durch ein Dornwald ging" oder "In dulci jubilo" bis hin zu ausgelassener Weihnachtsfreude ferner Länder wie Trinidad & Tobago, Finnland und Nigeria.

Ab sofort Kartenreservierung möglich per Mail an konzert@ekg-linkenheim.de
Die Vorverkaufsstellen in Linkenheim-Hochstetten werden an dieser Stelle noch bekanntgegeben.
Kartenpreise:
AK oder Kartenreservierung: 24 € (Bezahlung an der Abendkasse)
VvK: 22 €

Bitte beachten Sie, dass es freie Platzwahl gibt. Einlass ab 16.00 Uhr.