Vergangene Veranstaltungen

Konzert "Rainbow Gospelchor" & Band "Second Step"

Am Samstag, den 13. Oktober erwartet Sie in der Evangelischen Kirche Linkenheim um 19 Uhr ein Benefizkonzert für den neuen Flügel der Kirche vom Rainbow Gospelchor und der Band Second Step.

Sie mögen Worship-Songs - Dann ist dieses Konzert genau das Richtige für Sie; Sie wissen nicht, was der Begriff Worship bedeutet - dann wird es Zeit, dass sich das ändert.
Die Band Second Step wird den Begriff "Worship" voll ausschöpfen. Denn dieser Begriff bezieht sich nicht nur auf eine Musikrichtung. So werden Sie „In the light“ mit Reggae-Elementen erleben. Aus dem Pop-Bereich sei an dieser Stelle der Song „Neues Leben“ genannt. Der Gospelchor wird bei „By his mercy“ den Bereich Funk streifen…
Und das Besondere an diesem Abend wird immer die Mischung aus Gospel und Worship, Band und Gospelchor sein.  Zu diesen Verbindungen kann es nur einen Titel geben: „Gospel meets Worhsip“.

Kinoabend "Pilgern in Frankreich"

Beginn 20 Uhr (Gemeindehaus)

Clara, Claude und Pierre sind entsetzt: Das Erbe ihrer Mutter wird erst ausbezahlt, wenn sich alle drei zusammen als Pilger auf den Weg nach Santiago de Compostela machen. Schlimmeres können sich die drei kaum vorstellen, denn erstens können sie sich gegenseitig nicht riechen und zweitens geht ihnen wandern grundsätzlich gegen den Strich.

Der französische Humor um unsere Gesellschaft und um den Jakobsweg-Hype ist mehr als gelungen.
Eintritt frei

Gitarrenkonzert mit Hanna Link

Sonntag, 24.06.2018, 19:30 Uhr

Evangelische Kirche Linkenheim

Eintritt frei

mit Werken von Rodrigo, Llobet, Duarte, Ivanov-Kramskoi, Sculthorpe, u. a.

"Lobet den HERRN mit Harfen, mit Harfen und mit Saitenspiel" (Psalm 98,5)

"Time To Say Goodbye"

Gemeindediakon Werner Schlittenhardt nimmt Abschied von Linkenheim.

Mit einem ital. Konzert (Jonathan Chilia-Faro und Emanuele Chirco) und Rückblick verabschiedet sich Werner Schlittenhardt nach 14 Jahren Dienst von unserer Gemeinde.
Beginn: 19 Uhr in der Evang. Kirche
Anschließend: Sekt und Imbiss im Gemeindehaus nebenan.

ChurchNight

17.45-18.45 Uhr vor der Kirche
Offenes Feuer und Stockbrot für Kinder
Punsch, Kürbissuppe und Kuchen für alle, solange Vorrat reicht

19.00 Uhr in der Kirche
Festgottesdienst des Kirchenbezirks zum 500jährigen Reformationsjubiläum, mit Dekan Martin Reppenhagen, Kantor Johannes Link, Posaunenbläsern und Gospelchor

20.40 Uhr im Gemeindehaus
Humorvolles Luther-Special-Programm: "Als Luther vom Kirschbaum fiel - und in der Gegenwart landete", Musik, Szenen, Erzählung mit Gemeindediakon Werner Schlittenhardt, Kantor Johannes Link und Band, Laienschauspielern

15.00-18.00 Uhr Kirche/Gemeindehaus
Auch die Kunstausstellung Re.Formatio anlässlich des Reformationsjubiläums kann besichtigt werden.

(offenes Prorgramm, Eintritt sowie Essen und Trinken frei, - für freiwillige Spenden sind wir dankbar)

Gründung des Förderkreises Kirchenmusik

Die Evangelische Kirchengemeinde Linkenheim lädt ein zur Gründung des Förderkreises Kirchenmusik
Der Förderkreis Kirchenmusik soll ein aktiver Freundeskreis sein - kein Verein. Was die Mitglieder des Förderkreises vor allem verbindet, ist die Freude an geistlicher Musik.

Tragen Sie dazu bei, dass interessante Konzerte stattfinden, die Musik in den Gottesdiensten weiter verbessert werden kann, Instrumente gepflegt und auch erneuert werden und der Nachwuchs gefördert wird... indem Sie dem Förderkeis Kirchenmusik beitreten.

Als Mitglied werden Sie per E-Mail zu Beginn des Jahres über alle anstehenden Konzerte im neuen Jahr informiert und erfahren, was vom Förderkreis Kirchenmusik im vergangenen Jahr gefördert wurde. Zusätzlich werden Sie einmal im Jahr eingeladen, um sich über die Aktivitäten des Förderkreises zu informieren, auszutauschen und die zukünftige Entwicklung mit zu gestalten. 

Bei der Gründungsveranstaltung am 15.10.2017  wollen wir gemeinsam mit Ihnen den Grundstein für die kommenden Jahre legen.

Zielvereinbarungen der Visitation

Zielvereinbarungen der Visitation der Ev. Kirchengemeinde Linkenheim

Sonntag, den 24.09.2017

 

Die nachfolgend genannten Themenbereiche dienen als Orientierungspunkte für die zukünftige Entwicklung der Ev. Kirchengemeinde Linkenheim. Sie wollen gleichzeitig Raum und Motivation zur Beteiligung geben. Alle im Rahmen der Visitation beschlossenen Zielvereinbarungen verstehen sich von daher und sind einzelnen oder mehreren Themenbereichen zuzuordnen:

1.    Gemeinde – Heimat

2.    Mit Gottes Geist leben und Glauben gestalten

3.    Kinder und Jugendliche – Was für ein Schatz!

4.    Kirche offen für alle

 

Zielvereinbarungen für die Gemeindeentwicklung in Linkenheim

1.    Wir fragen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, was sie brauchen. Der Kirchengemeinderat hat bis 2019 ein Konzept für die Begleitung, Förderung und Gewinnung der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickelt.

2.    Die Hauskreise werden zweimal pro Jahr zu besonders für sie gestalteten Gottesdiensten und Treffen eingeladen.

3.    Jugendliche gestalten als Ausdruck der guten Kooperation mit dem CVJM Linkenheim ab Anfang 2018 ein- oder mehrmals jährlich den Sonntagsgottesdienst mit.

4.    Zur Stärkung des Kindergottesdienstteams und zur Weiterentwicklung des Kindergottesdienstes wird dieser Arbeitsbereich im Dienstplan des zukünftigen Diakons / der zukünftigen Diakonin berücksichtigt.

5.    Die Kinder der Linkenheimer Kindertagesstätten des Diakonievereins beteiligen sich ab 2018 einmal pro Kindergarten einmal jährlich an den Gottesdiensten. Die Kindergartenkinder erleben dabei auch den Kindergottesdienst und werden für eine regelmäßige Teilnahme begeistert. Die Eltern erleben den Erwachsenengottesdienst als einen einladenden.

6.    Im Rahmen der Gemeindearbeit wird ab Ende 2017 ein „Offenes Haus“-Konzept umgesetzt. Hier kommt es beispielsweise zu Filmabenden, Spielabenden sowie einmal im Monat tagsüber zu einer Öffnung des Gemeindehauses mit gemeinsamem Leben (Begegnungen, Kochen, Spielen usw.).

7.    Zur Stärkung der Zusammenarbeit liefern die Ev. Kirchengemeinden Linkenheim und Hochstetten ab 2018 wechselseitig Inhalte für die Gestaltung einer Seite im Gemeindebrief der anderen Gemeinde. Außerdem findet einmal pro Jahr eine gemeinsame Kirchengemeinderatssitzung statt.

8.    Zur Unterstützung der vielfältigen Musikarbeit in unserer Gemeinde existiert ab Ende 2017 ein Förderkreis Kirchenmusik.

Für die weitere Gemeindeentwicklung ist uns wichtig:

1.      Wir wollen vermehrt Räume für das Gebet schaffen und Menschen darin geistlich begleiten.

2.      Wir möchten, dass unsere Gemeinde seelsorglicher wird.

3.      Wir entwickeln die Sonntagsgottesdienste orientiert am Modell eines Mehrgenerationengottesdienstes weiter.

4.      Wir schätzen die Vielfalt der Kirchenmusik. Wir unterstützen unsere Chöre, Lobpreisteams und Bands und entwickeln unterschiedliche Konzertformen weiter.

Lebendiger Adventskalender

15. Fr, 18.00 Uhr : FIT-Frauen, bei Familie Frühauf, Tullastr. 21 (Li)
16. Sa, 18.00 Uhr :  KiGo Hochstetten, Ev. Gemeindehaus, Kirchstr. 83 (Ho)
18. Mo, 18.00 Uhr :  Familie Burgstahler, Am Herrenwasser 15 (Li)
20. Mi, 18.00 Uhr :  Familie Ehnis, Kaiserstr. 4c (Li)
24. Heiligabend : Gottesdienste in der Evang. Kirche Linkenheim
So, 15.30 Uhr     Familiengottesdienst mit Krippenspiel
So, 17.30 Uhr     Christvesper
So, 22.00 Uhr     Christmette