Vor Ort. Für alle. Voller Leben.

Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Linkenheim.

Schon die ersten Christen trafen sich als Gemeinde ihrer Stadt oder ihrer Region. Wo ich wohne, gehe ich auch zur Kirche.

In der Evangelischen Kirchengemeinde Linkenheim ist jeder Mensch willkommen. Eine Kirche für alle.

Jesus schenkt das Leben, um das es in allen Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen geht. Eine Gemeinde voller Leben.

Den Präsentationsfilm der Kirchengemeinde sollten Sie sich nicht entgehen lassen...

▼ Es gibt viel zu entdecken auf dieser Seite. Bitte scrollen Sie bis ganz unten. ▼

 

Aktuelle Predigten zum Download →

 

Herzliche Einladung zu:

Das sind nur einige der kommenden Termine! Für weitere bitte auf "Alle Einträge" klicken.

Alle Einträge

Newsticker

  • Die Predigten von Heiligabend (24.12.2018) und Neujahr (Jahreslosung 2019) sowie vom Vierten Advent (23.12.2018) sind jetzt in ihrer endgültigen Fassung veröffentlicht. Es lohnt sich, sie anzuhören!

  • Rückmeldungen aller Art ausdrücklich erwünscht! Die EKG Linkenheim hat ein Beschwerdemanagement eingeführt. Sie haben sich über etwas geärgert (oder gefreut), das in Ihrer Kirchengemeinde vorgefallen ist? Über den Pfarrer oder eine(n) andere(n) Mitarbeiter(in) oder über ein(e) Ehrenamtliche(n)? Zögern Sie nicht, geben Sie bitte eine Rückmeldung! Bitte wenden Sie sich an die betreffende Person selbst oder an Frau Beate Weber (b.weber@ekg-linkenheim.de) oder an Herrn Gerhard Mäckle (g.maeckle@ekg-linkenheim.de). Ihr Anliegen wird vertraulich behandelt und kann bestimmt geklärt werden.

  • Lesen Sie die Broschüre für Eltern, die sich überlegen, ob sie ihr Kind taufen lassen möchten. Schauen Sie das Video für Taufeltern an. Laden Sie den Flyer für Taufgesellschaften herunter.

Das sind nur einige der Artikel aus der letzten Zeit! Für weitere Beiträge bitte auf "Zum Archiv" klicken.

Zum Archiv

Wochenplan

Termine 10.02. - 17.02.

So, 10. Februar
10.00 Uhr Gottesdienst (gestaltet vom CVJM Linkenheim); Eltern-Kind-Raum geöffnet
10.00 Uhr KiGo (ab 3 J.), mit gem. Beginn in der Kirche

Mo, 11. Februar
20.00 Uhr Posaunenchorprobe

Di, 12. Februar
09.30 Uhr Minitreff (Krabbelgruppe)
19.30 Uhr Probe des Coro Novum

Mi, 13. Februar
11.00 Uhr Offenes Haus für Alle (Kommen und Gehen zwischen 11 und 16 Uhr)
18.00 Uhr Konfiunterricht

Do, 14. Februar
14.00 Uhr Seniorennachmittag, diesmal mit Pfr. Philip Kampe zur Jahreslosung: "Suche Frieden und jage ihm nach." (Ps. 34,15); wie immer mit Kaffee und Hefezopf
19.00 Uhr Bibelkreis

So, 17. Februar
10.00 Uhr Gottesdienst zum Missionssontag (Pfarrer Philip Kampe, zu Gast: Samira Butzer berichtet von ihrem Freiwilligenjahr in England); Eltern-Kind-Raum geöffnet
10.00 Uhr KiGo (ab 3 J.), mit gem. Beginn in der Kirche
anschl. gemeinsames Mittagessen anlässlich des Missionssonntags

Termine 17. bis 24.02.

Sonntag, 17. Februar
10.00 Uhr Gottesdienst zum Missionssonntag (Pfarrer Philip Kampe, zu Gast: Samira Butzer berichtet von England und von Uganda); Eltern-Kind-Raum geöffnet
10.00 Uhr KiGo (ab 3 J.), gem. Beginn in der Kirche
anschl. gem. Mittagessen im Gemeindehaus

Montag, 18. Februar
20.00 Uhr Posaunenchorprobe

Dienstag, 19. Februar
9.30 Uhr Minitreff (Krabbelgruppe)
19.30 Uhr Probe des Coro Novum

Mittwoch, 20. Februar
18.00 Uhr Konfi-Unterricht

Donnerstag, 21. Februar
19.00 Uhr Bibelkreis

Freitag, 22. Februar
19.00 Uhr Kinoabend "Bauer sucht Frau zum Kühemelken" (franz. Komödie, FSK 12)

Sonntag, 24. Februar
10.00 Uhr Gottesdienst (Lutz Barth, Gemeindediakon); Eltern-Kind-Raum geöffnet
10.00 Uhr KiGo (ab 3 J.), mit gem. Beginn in der Kirche

Gemeindeleben

Philip Philip Kampe Pfarrer

07247 9367-23 p.kampe@ekg-linkenheim.de

Philip

Philip Kampe

Pfarrer

Verheiratet, fünf Kinder.
"Sehr gerne arbeite ich an einer Kirchengemeinde mit, in der sich viele verschiedene Menschen einbringen können und eine geistliche Heimat finden. Es ist mein Wunsch, dass hier die Nachfolgerinnen und Nachfolger Christi vor Ort geistlich wachsen können, von Gott Trost und Orientierung erfahren und immer mehr Menschen zu einem Leben mit Jesus eingeladen werden."

2004-–2005 Pfarrvikar an der Erlöserkirche in Jerusalem / Israel.
2005-–2013 Pfarrer der Evang. Kirchengemeinde Michelbach und Unterschwarzach (Kirchenbezirk Neckargemünd-Eberbach)
Seit 2013 Pfarrer der Evang. Kirchengemeinde Linkenheim
Hobbies: Gesellschaftsspiele, Schlagzeug spielen, Zaubertricks.

Petra Petra Zeitler Sekretärin

07247 9367-0 p.zeitler@ekg-linkenheim.de

Petra

Petra Zeitler

Sekretärin

Der Der Kirchengemeinderat

Bitte das Bild anklicken.

N N N Gemeindediakonenstelle

07247 9367-24 info@ekg-linkenheim.de

Doris Doris Heger Kirchendienerin

kirchendienerin@ekg-linkenheim.de

Doris

Doris Heger

Kirchendienerin

Stefan Stefan Geißert CVJM-Sekretär (Jugendreferent)

stefan.geissert@cvjm-linkenheim.de

Stefan

Stefan Geißert

CVJM-Sekretär (Jugendreferent)

Johannes Johannes Link Kantor für Popularmusik

0176 84015038 j.link@ekg-linkenheim.de

Johannes

Johannes Link

Kantor für Popularmusik

Musik begegnet und berührt uns täglich. Gemeinsam an außergewöhnlichen musikalischen Ereignissen zu arbeiten, welche uns berühren und lange im Gedächtnis bleiben, ist mein Anliegen. Ich heiße Johannes Link und komme ursprünglich aus dem kleinen Ort Ebersbrunn im Steigerwald (bei Geiselwind - ca. 50 km östlich von Würzburg). Vor meinem Studium habe ich bereits in diversen Bands gespielt, viele Gottesdienste an der Orgel begleitet und im Posaunenchor mitgewirkt. In den Jahren 2009-2015 studierte ich in Bayreuth Kirchenmusik und Klavier. Einen praktischen Einblick in meinen Beruf erhielt ich 2015-2016 in Aschaffenburg.
Seit Oktober 2016 ist mein Dienstort Linkenheim. Von hier aus bin ich in den Kirchenbezirken Karlsruhe-Land und Bretten-Bruchsal vor allem im Bereich der Popularmusik tätig. Es ist mir eine Freude, meine Gaben jeden Tag zur Ehre Gottes einsetzen zu können.

Rückspiegel

Oct
07
Kunstausstellung Ramon Leyendecker

Die Ausstellung von Ramon Leyendecker kann besichtigt werden am Mittwoch, 16. und 23. November. Von 18 bis 19 Uhr ist...

Oct
31
ChurchNight

17.45-18.45 Uhr vor der Kirche Offenes Feuer und Stockbrot für Kinder Punsch, Kürbissuppe und Kuchen für alle, solange Vorrat reicht...

Jan
01
Lebendiger Adventskalender

Jeder Abend ist einzigartig, jedes Fenster eine Überraschung. Ein gut sichtbares Fenster oder eine Tür wird individuell geschmückt, bleibt aber...

Das sind nur einige der Artikel aus der letzten Zeit! Für weitere Beiträge bitte auf "Zum Archiv" klicken.

Zum Archiv

Ihr Kontakt zur Kirchengemeinde.

Fragen? Rückmeldungen? Anregungen? Immer gerne!

Evang. Pfarramt Linkenheim Rathausstraße 2
76351 Linkenheim-Hochstetten
Telefon: 07247 93 67-0
E-Mail: p.zeitler@ekg-linkenheim.de

Bürozeiten Montags und donnerstags 16-18 Uhr Dienstags,
mittwochs und freitags 10-12 Uhr Parkplätze direkt vor dem Haus.

Zur Anzeige von Bankverbindung und Spendenkonto bitte hier klicken.

Evang. Kirche Linkenheim Karlsruher Straße 68
76351 Linkenheim-Hochstetten, Parkplätze vor dem Gemeindehaus oder gegenüber der Tankstelle.Für eine Anfahrtsbeschreibung können Sie gerne die Routenplanung bei Google-Maps nutzen.

Evang. Gemeindehaus Karlsruher Straße 62
76351 Linkenheim-Hochstetten, Parkplätze direkt vor dem Haus.
Für eine Anfahrtsbeschreibung können Sie gerne die Routenplanung bei Google-Maps nutzen.

Mit diesem Formular können Sie ganz einfach eine Nachricht an das Sekretariat des Pfarramtes schicken.Wir behandeln Ihre Nachricht, Ihr Anliegen oder Ihre Fragen stets vertraulich. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben aus dem Kontaktformular zur Bearbeitung Ihrer Nachricht, Ihrer Anliegen oder Ihrer Fragen erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an p.zeitler@ekg-linkenheim.de widerrufen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

Ihre Nachricht

Die Evangelische Kirchengemeinde Linkenheim ist ein Haus voller Leben, in dem Gott und Menschen sich begegnen, unterschiedliche Menschen Geborgenheit und Heimat erfahren und Leben miteinander teilen. So strahlt sie aus in unseren Ort; Leben entsteht, wächst und wird heil.