Kirche

Die Evangelische Kirche Linkenheim prägt das Ortsbild der Gesamtgemeinde Linkenheim-Hochstetten. Zentral in der Karlsruhe Straße gelegen und als höchstes Gebäude ragt der Turm wie ein Finger in den Himmel, um auch Vorbeireisende darauf hinzuweisen, woher sie Hilfe zu erwarten haben.

Die Kirche in ihrer heutigen Form wurde 1877 errichtet. Nach einzelnen Ergänzungen und Instandsetzungen Anfang des 20. Jahrhunderts und in den 1930-er Jahren wurden 1963 umfangreiche Eingriffe erforderlich. Von Oktober 2015 bis Juni 2017 wurde die Kirche grundlegend renoviert. Dabei wurde auch der Innenraum umgestaltet und neue Prinzipalien (Ambo, Osterkerzenständer, Taufort) geschaffen. Am 2. Juli 2017 konnte in einem feierlichen Festgottesdienst die generalsanierte Kirche wiedereingeweiht werden.

Seitdem ist sie wieder ein Ort der Begegnung und des Lobes Gottes. In den zahlreichen Gottesdiensten und Konzerten und zu anderen Gelegenheiten kommen hier Menschen aller Generationen im Namen Gottes zusammen.

Lage und Anfahrtsplan bei Google-Maps

Parkplätze finden Sie beim Gemeindehaus, bei der Trauerhalle, in der Rathausstraße oder beim Bürgerhaus.

Einen Bericht über die Geschichte der Linkenheimer Kirchen vom verstorbenen Linkenheimer Historiker Fritz Mack finden Sie hier.