Ökum. Friedensgebet

Als Initiative der christlichen Gemeinden in Linkenheim-Hochstetten findet bis auf Weiteres jeden Dienstag um 19 Uhr ein gemeinsames Gebet für den Frieden statt. Treffpunkt nach Plan in den versch. Kirchen oder Gemeindehäusern.

 

4. Oktober – Ev. Kirche Hochstetten

11. Oktober – Ev. Kirche Linkenheim

18. Oktober – Freie Evang. Gemeinde

25. Oktober – CVJM Hochstetten

8. November – Neuapostolische Kirche

15. November – Diakonieverein

22. November – Kath. Kirche

29. November – Liebenzeller Gemeinde

 

Mini-Musical-Projekt

für Kinder von 6 bis 12 Jahren

(mit Dorothee Wiessner und Daniela Burgert)

Die Aufführung des erproben Mini-Musicals findet im Rahmen des Gottesdienstes am So, 23.10. um 10 Uhr statt.

Probetermine:

Do 6.10. / 16.30-17.30

Do 13.10. / 16.30-17.30

Sa 15.10. / 9.30-12.30

Do 20.10. / 16.30-17.30

Sa 22.10. / 9.30-12.30

Anmeldung und weitere Infos über das Pfarramt.

Kunstausstellung „Mensch Jesus“

Oktober 2022 bis April 2023 im Evang. Gemeindehaus Linkenheim

Alltäglich allmächtig.

Ungewöhnliche Bilder, starke Texte, die den Blick auf einen ganz besonderen Menschen richten: Jesus Christus. Seit vielen Jahren erfreut sich die Bilderserie digital und gedruckt (Karten im Buchhandel erhältlich) einer großen Beliebtheit. Ursprünglich ausgedacht, weil viele Menschen die Geschichte Jesu nur noch bruchstückhaft kennen. Feiertage erinnern bestenfalls an die Highlights wie Jesu Geburt und Tod. Das meiste von dem, was dazwischen passierte, ist vielen nicht wirklich geläufig. In der Betrachtung von Jesus Christus bekommen wir die einmalige Chance, uns Gott auf eine ganz persönliche Art zu nähern.

Eröffnung der Ausstellung „Mensch Jesus“ am 16.10.22 im Gottesdienst 10.00 Uhr

Das Gemeindehaus ist in der Regel nach dem ­Gottesdienst und auch
sonst bei Veranstaltungen geöffnet.

Es gelten die Hygienebestimmungen der Evang. Kirchengemeinde Linkenheim.

Stufen des Lebens: VATERUNSER – ein beinahe alltägliches Gespräch

VATERUNSER – ein beinahe alltägliches Gespräch
heißt der nächste Kurs von Stufen des Lebens in unserem Gemeindehaus im Oktober. Das VATERUNSER hat Jesus seine Jünger gelehrt. Es gehört zum Kernbestand des christlichen Glaubens. Was es für uns persönlich enthält, wollen wir miteinander entdecken mit Hilfe von dynamischen Bodenbildern.
Zwei Kursgruppen werden angeboten: am Donnerstagabend um 19:30 Uhr und am Freitagmorgen um 10 Uhr.

Anmeldung im Evang. Pfarramt.

 

Anmeldung zur Konfirmandenzeit 2022/23

Wirst Du im kommenden Schuljahr die 8. Klasse besuchen? Hast Du Lust, mit vielen anderen Jugendlichen und einem coolen Mitarbeiterteam zusammen über Gott und die Welt nachzudenken?

Möchtest Du herausfinden, ob die Bibel etwas mit Deinem Leben zu tun hat? Und möchtest Du außerdem noch viel Spaß haben?

Dann melde Dich im Evang. Pfarramt Linkenheim, damit du nähere Infos und Deine persönlichen Anmeldeunterlagen erhältst. Der Anmeldeabend, zu Beginn sind auch die Eltern für einen kurzen Informationsteil eingeladen, zum ersten Kennenlernen beim gemeinsamen Grillen findet am Mittwoch, 29. Juni im CVJM-Haus statt. (Bitte die Anmeldeunterlagen ausgefüllt mitbringen.)

 

Die Konfirmation, mit der der die Konfizeit 2022/23 vorläufig endet, feiern wir mit dem Konfirmationsgottesdienst am 30.4.2023.

 

 

Kunstausstellung Rosemarie Karl (Mai bis Oktober)

FARBEN, GESCHENK DER SCHÖPFUNG – in Szene gesetzt mit Resin

ab So, 15. Mai 2022 im Evang. Gemeindehaus Linkenheim (bis vorauss. Oktober 2022)

Die Vernissage findet am 15.5.2022 in Verbindung mit dem Gottesdienst um 10 Uhr statt, anschließend festlicher Empfang im Gemeindehaus.

 

Fließend, farbig und glänzend  –  Resin ist ein künstlerischer Werkstoff, der vielen noch unbekannt ist. Genau genommen ist es ein Kunstharz, das gemischt mit einem Härter zu einem glasartigen Lack aushärtet. Wenn man farbige Pigmente und Strukturmaterial zusetzt, entstehen fantastische Bildwelten.

Kunstwerke aus Resin bestechen durch ihren Glanz, ihre Strahlkraft und ihre Farbbrillianz. Beim Gießen des Harzes entwickeln die Farben ihr Eigenleben. Aber Frau Karl überlässt nicht alles dem Zufall. Sie fügt hinzu, lässt weg, begrenzt oder treibt an – so, wie Sie es möchte oder wie das Material sich unter Ihren Händen bewegt.

Dennoch: Das Ergebnis ist immer eine kleine Überraschung.

Rosemarie Karl lebt und arbeitet in Linkenheim beschäftigt sich seit ihrem Architekturstudium schon mit Zeichnen und Malerei. Seit 1991 waren ihre Arbeit in zahlreichen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Linkenheim, Köln, Wiesbaden, Karlsruhe und weiteren Orten in Süddeutschland sowie in Jarny/Frankreich zu sehen.

 

 

 

 

 

Wir feiern wieder KiGo!

Ab sofort feiern wir unseren KiGo wieder jeden Sonntag auf dem Außengelände des Gemeindehauses.
Eingeladen sind alle Kinder ab 5 Jahren. Eltern bringen ihre Kinder bitte zum Spielplatz vor dem Gemeindehaus und tragen ihr(e) Kind(er) mit Namen und Anschrift in eine ausliegende Liste ein. Der Kindergottesdienst beginnt um 10.00 Uhr und endet nach ca. 30 Minuten zeitgleich mit dem Gottesdienst in der Kirche. Nach dem Gottesdienst werden die Kinder wieder beim Spielplatz von ihren Eltern abgeholt.
Auf das Einhalten der Abstände wird geachtet. Bitte auch eine Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen. Wir freuen uns sehr darauf, uns wiederzusehen!

Geöffnete Kirche

Nur noch bis Freitag, 2. Juli gilt unser Angebot der Geöffneten Kirche:

Die Geöffnete Kirche lädt jeden Dienstag bis Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr dazu ein, sich neu zu besinnen und sich auf die „Anstöße zum Leben“ einzulassen.

Anstöße zum Leben

… brauchen wir dringend, gerade in der Zeit der Pandemie
… will das Pfingst-Bodenbild von Stufen des Lebens geben
in der Evangelischen Kirche in Linkenheim, vorne im Chorraum.

Was Sie dort entdecken und machen können:

  • Kugeln anstoßen, damit etwas ins Rollen kommt
  • Entdecken, wie der Heilige Geist Menschen angestoßen/inspiriert hat
  • Wie aus Ketten der Not Noten des Lobens Gottes wurden
    Paulus und Silas im Gefängnis + ihre wundersame Befreiung
  • Aus einer Schale ein ermutigendes Psalmwort mitnehmen

Sich einen Videoclip anschauen unter diesem Link

Eine kleine Begegnung mit dem Bodenbild von zwei Frauen.
Der Frage nachgehen: Wo will Gott mich zum Leben anstoßen, aus Lähmungen befreien, mich in Bewegung bringen durch Seinen Geist.

 

 

Fernsehbeitrag über Pfarrer Kampe

Wer sich für einen TV-Beitrag über Pfarrer Philip Kampe interessiert, der vom Evangelischen Rundfunkdienst Baden produziert wurde, kann diesen unter diesem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=czG1zwAPpNM .

(Der mittlere von drei Beiträgen dieser Sendung wurde in Linkenheim-Hochstetten gedreht.)

Österliche Lobpreiszeit online

Eine österliche Lobpreiszeit aus der Evangelischen Kirche Linkenheim: https://youtu.be/e31vSwIba9o .

Mit Daniela und Rouven Burgert sowie Philip Kampe.